FC Ruswil am Weihnachtsmarkt

Wie in den letzten Jahren war der FC Ruswil auch in diesem Jahr wieder mit einem kleinen Team am Ruswiler Weihnachtsmarkt präsent. Leider spielte auch dieses Jahr das Wetter wieder nicht ganz mit. Umso mehr wurde der kleine Unterstand mit den Bartischen von den Besuchern sehr geschätzt.

Da die Wechsler-Metzg in diesem Jahr selber einen Grillstand betreiben wollte, suchte man nach einer Alternative im Speiseangebot. Da bisher am Weihnachtsmarkt ein Angebot von Käseschnitten fehlte, war man sich schnell einig, es damit zu versuchen. Die feinen Käseschnitten fanden den auch regen Absatz, so dass die beiden Raclette-Öfen zeitweise an ihre Grenzen stiessen. Doch die kurze Wartezeit wurde wohlwollend angenommen. Zumal sich viele diese Wartezeit mit einem feinen “Penalty”, unserem Hauskaffee, verkürzten.

Die Bilanz am Abend war durchaus positiv und der FC Ruswil konnte sich wieder einmal von seiner besten Seite im Dorf präsentieren. Vielen Dank den fleissigen Helfern!

Walter Schwegler