Juniorenlager verschoben

Vor einem Jahr schätzten wir uns glücklich unser Lager erst für 2021 geplant zu haben.
Leider dauert die Corona-Pandemie immer noch an und trotz teilweisem Lock-Down und angelaufener Impf-Kampagne, ist die Situation weiterhin unberechenbar.

Nachdem der Kanton Luzern am 29. März entschieden hat sämtliche Klassenlager für dieses Jahr abzusagen, sind auch wir zur Entscheidung gekommen, dass eine Durchführung des FC Lagers im Sommer 2021 mit sehr viel Ungewissheit und Vorsichtsmassnahmen verbunden ist.
Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, trotzdem haben wir uns entschieden das Juniorenlager 2021 um ein Jahr zu verschieben.

Das finanzielle Risiko bei einer kurzfristigen Nicht-Durchführung, sowieso die gesundheitlichen Risiken bei einer Durchführung mit Sicherheitsmassnahmen sind uns zu gross. Dies ist eine persönliche Entscheidung des OK’s, denn wir tragen die Verantwortung für die Durchführung und die Teilnehmer.
Stattdessen haben wir, in Absprache mit den Verantwortlichen des Lagerhauses in Gspon, entschieden das Lager für den Sommer 2022 zu planen.
Die Hoffnung beim OK ist gross, dass wir im Sommer 2022 den Teilnehmern und Leitern wiederum ein unvergessliches Lager bieten können, welches nicht primär aus Sicherheitsmassnahmen und Abstandsregeln besteht.

Das ganze OK bedankt sich für das Verständnis und wünscht weiterhin gute Gesundheit.

Für das Juniorenlager-OK
Roger Bachmann